Login | Kontakt
 
Sie befinden sich hier: Startseite > BrassFit Maestro Seminar..
  BrassFit Maestro Seminar für Posaunenchorleitung II
  vom 02.10.19 bis 05.10.19
Veranstaltung
BrassFit Maestro Seminar für Posaunenchorleitung II

Datum
Mittwoch, 2. Oktober 2019, 17:00 Uhr
bis Samstag, 5. Oktober 2019, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bildungsstätte Bundeshöhe Wuppertal

Zielgruppe
Chorleiterinnen und Chorleiter und Bläserinnen und Bläser mit dem Ziel einer intensiven Chorleitungsausbildung von der Pike auf. 14-99 Jahre

Kosten
€ 199,00 ab 14 Jahre
€ 229,00 ab 18 Jahre

€ 39,00 Einzelzimmerzuschlag
€ 80,00 Nachlass ohne Übernachtung/Frühstück


Anmelden


Beschreibung
Eingeladen zu diesem Seminar sind Chorleiterinnen und Chorleiter und Bläserinnen und
Bläser mit dem Ziel einer intensiven Chorleitungsausbildung, die sich aus mindestens vier
Kursen zusammensetzt. Danach kann bei entsprechendem Leistungsstand und nach Rücksprache mit der Kursleitung die D-Prüfung für Posaunenchorleitung abgelegt werden.
Chorleiterinnen und Chorleiter sowie ehemalige Absolventen vergangener Seminare sind
sehr herzlich eingeladen, sich in der Chorleitung zu verbessern, in einer Gruppe der Fortgeschrittenen
zu musizieren und sich in musikalischen Fragen weiterzubilden.

Selbstverständlich eignet sich der Kurs auch für absolute Neuanfänger in Sachen Posaunenchorleitung!

Programm
Seminar für Bläserchorleitung. Grund bis Oberkurs. Schlagtechnik, Probendidaktik,uvm.
Im Hauptunterrichtsfach Chorleitung stehen die Schlag- und Dirigiertechnik,
Methodik der Einstudierung und Interpretationshilfen im Mittelpunkt. Hintergrundwissen in
Gottesdienst- und Gesangbuchkunde wird vermittelt, weiterhin stehen Literaturblasen
im Plenum sowie gemeinsame Andachten auf dem Tagesprogramm.

Unterrichtsinhalte:
1. Blechblasinstrumentalspiel
• Atem– und Ansatztechnik
• Erarbeitung alter & neuer Bläsermusik

2. Gottesdienst- und Gesangbuchkunde
(Liturgik und Hymnologie)

3. Musiktheorie
• Allgemeine Musiklehre
• Gehörbildung, Rhythmik
• Grundlagen der Harmonielehre

Details zum Veranstaltungsort
Bildungsstätte Bundeshöhe
Bundeshöhe 6
42285 Wuppertal

  
   


 
  Leitung

Klaus-Peter Diehl
T: 05734-6691406
E: kpd@cvjm-westbund.de

Unterstützt von:
BPW Matthias Schnabel
BPW Andreas Form



  Referenten
Schließen 
Peter Scholl wurde 1984 in Siegen geboren. Nach anfänglicher Klavierausbildung erhielt er seit dem zwölften Lebensjahr Orgelunterricht bei KMD Ulrich Stötzel in Siegen. Es erfolgte schon kurz darauf die erfolgreiche Teilnahme am C-Kurs. Durch seine Mitwirkung und Assistenz im Bach-Chor und im Collegium vocale Siegen wurde er schon früh in seiner chorleiterischen Entwicklung geprägt. Im Frühjahr 2003 erhielt er beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ den 1. Preis in der Wertung Orgel.

2004 begann er mit dem Studium der A-Kirchenmusik in Frankfurt am Main (Orgel: Prof. Martin Sander, Chorleitung: Prof. Winfried Toll, Klavier: Prof. Meyer-Hermann) und schloss die Fächer Chorleitung und Klavier mit Auszeichnung ab. Anschließend studierte er Orchesterleitung in der Klasse von Prof. Wojciech Rajski, ebenfalls in Frankfurt am Main.

Als Organist, Pianist und Dirigent hat er mit zahlreichen Ensembles zusammen gearbeitet, u.a. mit dem Kölner Kammerorchester unter Helmut Müller-Brühl, der Frankfurter Kantorei, dem Frankfurter Kammerchor, dem Freiburger Vokalensemble und der Kammerphilharmonie Sopot. Er hat bei vielen CD- und Rundfunkproduktionen mitgewirkt. 2009 war er als Korrepetitor am Pfalztheater Kaiserslautern tätig, 2012 am Staatstheater Darmstadt.

Peter Scholl ist künstlerischer Leiter der Kantorei St. Jakob Frankfurt-Bockenheim sowie des Kammerchores accentus vocalis. Seit 2013 unterrichtet er außerdem Chorleitung an den Musikhochschulen in Mainz sowie in Frankfurt am Main.

Er war Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes, des Kuratoriums Bad Homburger Schloss e.V. sowie der Deutschen Studienstiftung.

Im Sommer 2019 wird er die Leitung des Bach-Chores Siegen übernehmen.
Peter Scholl



  Sachbearbeiter
Sandra Gramstat
T: 0202-5742-31
E: S.Gramstat@CVJM-Westbund.de
Startseite | Seminarbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt
© 2014-2019 CVJM-Westbund e. V. (VSX)